Mit Sicherheit sicher

ZUVERLÄSSIG. WIRKUNGSVOLL. PATENTIERT.

Um sich in seinen eigenen vier Wänden geborgen und wohl zu fühlen, ist ein optimaler Schutz vor Einbrechern sowie maximale Sicherheit für Kinder Grundvoraussetzung. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Gefühl der Geborgenheit leisten die Fenster. Mit den ausgereiften Technologien von Internorm schützen Sie Ihre Familie wirkungsvoll und machen es Einbrechern schwer ins Haus zu gelangen.

 

 

Sicherheitsschließstücke

 

Sicherheitsschließstücke

Serienmäßig sind alle Internorm- Fenstersysteme mit einer Basissicherheit ausgestattet. Massive, formschöne, aber dennoch im Design dezente Designer-Schließstücke in Silber verriegeln gemeinsam mit den im Fensterrahmen angebrachten 8-Kant Pilzkopfschließbolzen das Fenste

 

I-tec Verglasung

I-tec Verglasung

Dank der patentierten Verglasungstechnik von Internorm ist ein Herausdrücken der Glasscheibe nicht mehr möglich. Die Glasscheibe wird rundum in den Fensterrahmen eingeklebt und hält somit sicher und fest. Nahezu alle Internorm-Fenstersysteme sind serienmäßig mit dieser I-tec Innovation ausgestattet.

 

Verdeckt liegender Beschlag

Verdeckt liegender Beschlag

Der verdeckte Beschlag gewährleistet, dass das Fenster nicht aus den Scharnieren gehoben werden kann und sorgt zudem für eine dezente Optik und eine einfache Reinigung.

 

I-tec Verriegelung

I-tec Verriegelung

Maximalen Schutz gewährleistet die revolutionäre Verriegelungstechnik von Internorm. Beim Verriegeln des Fensters öffnen sich Klappen und drücken dabei auf allen Seiten direkt in das Rahmen-innere. Das Fenster kann nicht mehr ausgehebelt werden

 

Sicherheitsgriff

Sicherheitsgriff

Sicherheit auf höchster Stufe  bietet der Secustik-Griff mit  Tresorrasterung. Bombenfest schützt der patentierte Sperr- Mechanismus gegen Verschieben der Verriegelungen von  der Außenseite (serienmäßig  beim Kunststoff- und Kunststoff/ Aluminium-Fenster KF 500)

 

Sperrbare Griffe

Sperrbare Griffe

Optimale Sicherheit für Kinder und perfekten Einbruchschutz in einem bieten sperrbare Griffe.  Mittels Schlüssel oder Druckknopf wird das Fenster verriegelt und kann weder von außen, noch von innen geöffnet werden.

 

Elektronische Überwachung

Elektronische Überwachung

Unauffällig und zuverlässig melden die Verschlusssensoren über die I-tec SmartWindow App, ob und welche Fenster bzw. Fenstertüren geöffnet, gekippt oder verriegelt sind. Die Überwachung kann auf Wunsch auch verkabelt werden und ist dann mit handelsüblichen Alarmsystemen kombinierbar.

 

Verbundsicherheitsglas

Verbundsicherheitsglas

Im Gegensatz zu gewöhnlichem Fensterglas, das bei Gewalteinwirkung zersplittert, bricht Verbundsicherheitsglas nicht auseinander. Reißfeste Folien halten die Scheibe zusammen, das Glas hält fest im Fensterrahmen und die Verletzungsgefahr ist gebannt.